DeuFö B2 01/20

Berufsbezogener Deutschkurs B2 (DeuFöV), Deutsch


Beginn - Ende
13.01.2020 - 19.06.2020
Dauer
5-6 Monate (500 U-Std)

Unterrichtszeit
Montag – Freitag, 08:30-12:45 Uhr | 25 U.-Std. / Woche

Start-Level
B1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung
Ziel-Level
B2 - Selbständige Sprachverwendung
Status
Kurs ausgebucht

Kursbeschreibung

Der Berufssprachkurs DeuFö B2 erweitert das Angebot für Menschen mit Migrationshintergrund. Im Berufssprachkurs werden die Teilnehmenden mit berufsbezogenen Deutschkenntnissen auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Somit sind sie gut auf das Berufsleben vorbereitet, können leichter eine neue Arbeit finden oder ihren bisherigen Beruf besser ausüben. Die Kursdauer von Niveau B1 bis B2 beträgt ca. fünf bis sechs Monate. An diesem Sprachkurs können ausschließlich Personen mit einer gültigen Teilnahmeberechtigung, ausgestellt vom Kreisjobcenter oder der Agentur für Arbeit, teilnehmen.

Ihre Investition

Die Kurs- und Prüfungsgebühr sowie das Lernmaterial werden vom BAMF finanziert. Ausnahme: Berufstätige zahlen bei einem Bruttojahreseinkommen über 20.000 EUR einen Eigenanteil in Höhe von 2,07 EUR / U.-Std. (Möglichkeit der Rückerstattung dieser Kosten in Höhe von 50% durch das Bundesamt bei erfolgreichem Abschluss innerhalb von zwei Jahren nach Erstausstellung der Teilnahmeberechtigung).